Archiv

manchmal wünsch ich mir,ich wäre tot
keine gefühle-kein problem
das klingt nach nem verlockenden angebot
aber ich werds überleben
und mit glück
bleibt nur eine narbe zurück.

kurz, aber heftig.

danke für nichts.

p: weißt du eigentlich wie es ist, wenn du nicht weißt wie es ist?

m: ja! aber du hast gute nerven, ich an deiner stelle würde fragen was ist!

p: nein das werde ich nicht tun!

--> 3 stunden später hab ich dann gewusst, wie es ist, sogar ohne zu fragen. ein einziger blick hat gereicht.

hmm, natürlich hat es mir geschmeichelt und ich habe überlegt und überlegt ob er damit was sagen will und wenn ja, was! und weil mich das auch etwas aus der bahn geworfen hat, bin ich ihm die ganze woche aus dem weg gegangen, was ihm aber schätzungsweise nicht aufgefallen ist :-D

meine güte, natürlich steigert man sich rein, wenn man das was passiert ist, jemandem erzählt und die person fängt dann an mit "oooohh" und grinst blöd. aber genau genommen ist ja nicht wirklich was passiert, deswegen hab ich auch erklärt dass ich da nicht zuviel hinein interpretieren würde.

wie dem auch sei, wenn es was geworden wäre, dann wäre es schon toll gewesen, aber es ist halt nichts geworden!

es war auch nicht dieses kribbeln da....
darum tut es jetzt auch nicht weh.
ich finde es schade, aber es tut nicht weh.
komisch.
aber es ist gut so.

15.3.07 16:33, kommentieren

ist ja super dass ich schon 4 kilo abgenommen hab, seit ich mich wieder wiege. aber wenn ich nicht nach jedem halben kilo einen liter cola und nen burger in mich reinstopfen würd, dann würds vermutlich doppelt so schnell gehen. wissen tu ich es ja, aber es ist nicht so leicht durchzuführen. bsp.: habe gestern 8 liter cola gekauft. ---> was soll man da noch sagen.....

haha: war gestern in der apotheke weil ich seit 2 wochen nicht einschlafen kann und viel zu früh munter werde. habe dafür vom apotheker eine auf den deckel bekommen. gehts noch, das ist doch nicht meine schuld!!!!!!! arschgesicht.
da hab ich also irgendwelche homäopathischen misttropfen bekommen. habe trotzdem ewig nicht einschlafen können, war ständig wach und ab 6 dann entgültig. aber: SO wirres zeug hab ich noch nie geträumt :-D ( chef hat durchfall und kotzt, ist trotzdem den ganzen tag in der arbeit obwohl schon die rettung da ist und als es ihm wieder besser geht, präsentiert er stolz seinen um 6 kilo leichteren körper. halb nackt )
ich freu mich schon auf nächste nacht LOOOOL

muss nachher fensterputzen fahren, könnte ich zwar nächsten samstag auch machen, aber da freut es mich dann sicher noch weniger ( ob es noch weniger geht als es jetzt ohnehin schon ist? ich glaube nicht ) wenn es doch nicht so viele wären :-( und wenn ich sie doch schon bloß im oktober gemacht hätte, dann wären sie jetzt nur halb so dreckig :-(

Neuer Vorsatz ( der nur mit viel mühe durchzuführen ist ) : Aufhören ständig zu grübeln. über dinge, die mir im prinzip egal sein könnten und von denen es besser für mich ist, wenn sie so sind wie ich glaube.
wobei ich doch weiß, dass ich zu schwach bin, um mir diese mühe zu machen.

meine psychische störung ist schon viel zu weit fortgeschritten um sie noch zu behandeln oder sie gar zu beheben *abwesend.lächel*

17.3.07 07:11, kommentieren

O M G !!!!!

habe gerade ältere einträge gelesen. abgesehen von dem kranken zeugs das ich geschrieben habe ( daran hat sich bis heute nichts geändert - egal ) : so viele rechtschreib- & flüchtigkeitsfehler!!!!!!!!!!!!!

grauenhaft.

das mit groß-/kleinschreibung is mir wurscht, aber die anderen fehler.. das schockiert mich jetzt schon.
werde in zukunft besser acht geben :-)

17.3.07 07:20, kommentieren

lalalalalalalalalalala.

hm, i soll mei bad putzen, aber mir graust wenn i wo a spinne find. außerdem rinnts waschbecken eh, da is drunter eh glei wieder a latschn, also is eh wurscht... de wixxkinder vo da gemeinde san jo a viel zu faul dass amoi wos mochn.....

i werd immer fetter.

23.3.07 16:01, kommentieren

woohooooooo in letzter zeit hab i immer so abgefahrene träume :-D
den heutigen hab i aber leider vergessen :-(

1. ( ich weiß nicht mehr wann, irgendwann diese woche ) ich sitz da irgendwo am berg, des war a mischung aus alm und schottergrube. es war wohl eine alm und gleich daneben war ne schottergrube. wie dem auch sei - ich sitz da so an einem biertisch und guck. kA wie ich da hin gekommen bin, getrunken hab ich auch nichts, ich bin nur dagesessen und hab geguckt. werden schon ein paar stunden gewesen sein, weil am anfang waren ur viele leute dort, ein geschrei bis zum gehtnichtmehr und zum schluss bin ich allein an dem tisch gesessen bis auf einen typen, der is übriggeblieben, so wie ich. und ich guck so durch die gegend und an den typen vorbei. aufeinmal reißts mein schädel zurück zu ihm und ich schau ihn genau an. DA JOHANNES :-D heiliger gott, ich hab ihn fast nicht mehr erkannt. wie i erm vor einem jahr beim billa in garsten gsehn hab, hab i erm ja auch fast net erkannt, aber des war real. und im traum hat er wieder ganz anders ausgschaut. wir haben dann ein bisschen belangloses zeug geplaudert, ich weiß nicht mehr was, auf jeden fall war das so schön!!!

2. location: eine mischung aus solarcity und kronstorf *kotz* dafür waren mir die darsteller umso lieber LOL
es war wohl schon sommer, denn es war ziemlich warm, sogar im schatten. ich sitz also so im garten ( es war nicht meiner, ich weiß auch nicht wem er gehörte, geschweige denn wie ich dorthin kam! ) tatsache is, dass ich dort war, ljuba ( pff ) andjelic, frank und irgendeine frau, ich vermute dass es mei mama war ( omg )
wir sitzen da im garten und jeder der männer hat a bier trunken. kA was dann in meinem kopf wieder falsch gelaufen is, auf jeden fall nehm ich mir auch ein bier und trinks ganz schnell aus. alle habens gsagt ich soll das nicht tun, gefleht haben sie. aber cool wie ich doch bin :-D hab ich noch schneller getrunken. und dann bin ich zum auto gegangen ( es war ein großes, aber im traum war es meines ) und weil sie sich alle so sorgen gemacht haben um mich, sinds ma alle nachgefahren. jeder in einem eigenen auto LOL und dann bin i munter worden :-(

3. des war der ärgste: gucki habens kündigt, weils ja schon so alt is und der chef hat zur mama gsagt sie und die margit müssen sich jetzt besonders anstrengen denn sonst gehts ihnen genauso... und die mama konnte aber nicht mehr schneller arbeiten, weils doch eh schon so schnell arbeitet wie sie kann und furchtbar verzweifelt wars :-((( gsd nur ein traum!!!

29.3.07 15:02, kommentieren